© Stuttgart-Marketing GmbH
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

„Ole, Ole, Ole, wir stürmen alle vor. Ole, Ole, Ole, wir schießen noch ein Tor!“

08. 07. 2024

Passend zur Fußball-EM 2024 stand auch unser diesjähriges Sommerfest im Kindergarten unter dem Motto „Fußball“. 

Schon ein paar Wochen zuvor haben wir uns im Kindergarten mit dem Thema „Fußball“ beschäftigt. Was ist Fußball? Welche Regeln gibt es bei dieser Sportart? Welche Länder spielen bei der diesjährigen EM mit?

 

Im Kreativraum konnten die Kinder die Flaggen der Europameisterschaft gestalten, aus denen Girlanden entstanden. Diese bunten Flaggengirlanden wurden zur Deko für unser Fußballsommerfest. Auch jetzt noch, nach dem Fest, schmücken die schönen Girlanden unseren Eingangsbereich und den Garten. Im Morgenkreis lernten die Kinder das Fußballlied „Ole, Ole, Ole,…“ kennen. 

Außerdem wurden die Wochen vor dem Fest natürlich fleißig genutzt, um im Garten oder Bewegungsraum ganz viel Fußball zu spielen.

 

Am 27.06.2024 war es dann endlich soweit! Unser Fußballsommerfest stand vor der Tür! Bei unerwartetem Sonnenschein trafen sich am Nachmittag alle Erzieherinnen, Kinder, Eltern und Großeltern und viele mehr im Garten des Kindergartens und dann ging es los. Zu Beginn sangen wir alle Kinder gemeinsam unser Fußballlied: „Ole, Ole, Ole“, schallte laut durch den Garten. 

 

Dann waren die Gruppenauftritte an der Reihe. Die Raupen und Schmetterlinge machten den Anfang und reisten nach Afrika ein bisschen über die Europagrenze hinaus und trugen das schöne Lied „Simama ka“ vor, ein Volkslied aus Tansania. Passend hierzu begleiteten Sie das Lied mit selbstgebastelten Rasseln. Als nächstes waren die Einhörner an der Reihe. Die Einhörner reisten quer durch Europa. Natürlich startete die Reise hier in dem wunderschönen Großbottwar, wo man auf dem Wappen einen Storch sieht, die Bottwar ein kleiner Fluss ist und der Brunnen am Rathausplatz steht. Dann ging es in die Türkei, nach Frankreich und über Österreich, bis sie schließlich wieder in Großbottwar landeten. Hier kündeten die Einhörner die nächste Gruppe an. Unsere letzte Gruppe waren unsere Vorschüler, die „Wackelzähne“. Die Wackelzähne reisten in das Land der Buchstaben; passend zum bevorstehenden Schuleintritt. Sie zeigten vollen Körpereinsatz und tanzten uns den schönen Buchstabentanz „A,E,I,O,U“ vor. 
Es war ein voller Erfolg und alle applaudierten ganz fleißig. 

 

Nach dieser Aufregung und Anstrengung eröffneten wir das tolle Buffet, dass durch die Essensspenden der Eltern vielfältig und kunterbunt war. Vielen lieben Dank noch einmal für die zahlreichen Spenden! Nach der Stärkung ging es weiter: Die Erzieherinnen hatten sich passend zum Motto „Fußball“ mehrere Spiel-Stationen überlegt. Vom Wimpel bemalen, über Torwand schießen oder Parcours bis hin zu Salzteigmedaille und Fußball-Enten-Schwimmen. Hier konnten die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern von Station zu Station gehen und Stempel sammeln. Am Ende gab es für eine vollen Stempelkarte natürlich auch eine kleine Belohnung. 

 

Um das Sommerfest passend ausklingen zu lassen, haben wir zum Schluss das Lied „Theo, Theo ist fit“ abspielen lassen und alle Kinder, Eltern und Großeltern wurden dazu eingeladen mitzumachen.

Es war ein tolles Fußballsommerfest voller Spaß, guter Laune und toller Gespräche!

 

Bild zur Meldung: „Ole, Ole, Ole, wir stürmen alle vor. Ole, Ole, Ole, wir schießen noch ein Tor!“

Fotoserien


Sommerfest 2024 (08. 07. 2024)

Urheberrecht:
Kindergarten Pfarracker