© Stuttgart-Marketing GmbH
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Großbottwars Leitbild-KLIMA auf der Gewerbeschau

25. 06. 2024

Vom 15. bis 16. Juni fand in Großbottwar die Gewerbeschau des BdS statt. Die heimischen Unternehmen luden ein, um lokale Betriebe und deren Produkte und Dienstleistungen kennenzulernen. Dieses Jahr war erstmals auch ein Stand des Leitbild-KLIMA Großbottwar vertreten, um die Bürger über die ersten Ergebnisse der Agenda Gruppen wie z.B. die Umweltakademie, das Repair-Café und die Energiegenossenschaft zu informieren. Anlässlich der Leistungsschau wurde ein Zwischenbericht der Leitbild Aktivitäten vorgestellt, der dann am darauffolgenden Wochenende an alle Haushalte verteilt wurde. 

 

Das Leitbild-KLIMA wurde von Großbottwar initiiert, um Bürger eine Teilnahme an der Planung und Umsetzung von Umweltmaßnahmen zu ermöglichen. Die Gruppen und die Teilnahme an der Gewerbeschau wurden mit der Unterstützung der Gemeindeverwaltung von Freiwilligen organisiert. Der Stand war gut positioniert und Besucher zeigten großes Interesse an den Themen Umweltschutz und nachhaltige Energie. 

 

Ein zentrales Element in den Gesprächen war die Umweltakademie, die sich neben der Vermittlung von Wissen rund um den Klimaschutz und nachhaltiges Leben auch für eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Leitbild-KLIMA verantwortlich zeigen soll. Die Besucher zeigten sich überrascht über die Vielfalt der geplanten Kurse und Workshops, die von Energieeinsparung im Haushalt bis hin zu nachhaltiger Landwirtschaft reichten. Im Rahmen der Bürger-helfen-Bürger Initiative werden Umwelt-Hausbesuche organisiert, die einen Austausch z.B. von Besitzern von Photovoltaik Anlagen und Interessierten ermöglichen.

 

Ein weiteres, wichtiges Highlight war die Präsentation der geplanten Energiegenossenschaft. Diese Initiative ermöglicht es den Bürgern von Großbottwar, aktiv an der Energiewende teilzunehmen, indem sie in lokale und nachhaltige Energieprojekte investieren. Interessenten an einer finanziellen Beteiligung der Energiegenossenschaft können sich bei Herrn Gabler unter der E-Mailadresse: melden.

 

Die Resonanz zum Status des Leitbild-KLIMA war durchweg positiv. Viele Besucher äußerten den Wunsch, sich ebenfalls zu engagieren und zeigten Interesse an dem geplanten Workshop zur Bürgerbeteiligung. Es gab zudem Interesse daran, selbst Mitglied der Energiegenossenschaft zu werden und aktiv an den Projekten des Leitbild-KLIMA mitzuarbeiten. Dieses Interesse an einem Engagement der Bürger ist sehr ermutigend und zeigt, dass das Bewusstsein für Umweltthemen in Großbottwar stetig wächst.

 

Mit etwas Abstand zum Messewochenende können wir auf eine erfolgreiche Veranstaltung zurückblicken. Unsere Erwartungen wurden in vielerlei Hinsicht übertroffen. Nicht nur die Anzahl der interessierten Bürger, sondern auch die Tiefe der Gespräche und das ernsthafte Interesse an unseren Angeboten. Die Gewerbeschau bot uns eine gute Plattform, um unsere Ziele und Projekte vorzustellen und das Bewusstsein für nachhaltige Energie und Umweltschutz in der Gemeinde zu stärken.

 

Wir danken dem Organisator BdS Großbottwar, der Stadt Großbottwar und allen Besuchern für ihr Interesse und ihre Unterstützung und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit 

Wenn Sie auch aktiv an der Umweltstrategie der Stadt mitarbeiten wollen, melden Sie sich bitte für die erste Kontaktaufnahme bei Projektleiter Oliver Kämpf:

 

Bernd Weiss, Gruppe 4
 

 

Bild zur Meldung: Gruppenmitglieder 1 und 4

Fotoserien


Leistungsschau 2024 (25. 06. 2024)

Leistungsschau 2024 - Leitbild-KLIMA

Urheberrecht:
Stadt Großbottwar