Weinerlebnis und Wunnenstein

Der WeinErlebnisWeg Wunnenstein bietet viele Informationen, eine schöne Wanderstrecke, gute Einkehrmöglichkeiten und einen einzigartigen Blick über Großbottwar und hinaus.

Weinerlegbnis

 

-> Faltblatt "WeinErlebnisWeg Wunnenstein"

 

Zertifizierter Weinerlebnisführer

Wolfgang Link

Frankenstraße 37

71723 Großbottwar

Tel.: 07148 / 8137  Mobil: 0157 / 711 457 35

E-Mail:

 

Angebote:

Flyer "Wein-Ver-Führung" Weinführungen im Bottwartal

 

Der Wunnenstein

Berühmtester und herausragenster Berg dieser Landschaft ist der Wunnenstein, einst ebenfalls von einer Burg gekrönt, die jedoch schon 1413 zerstört wurde. Einer der Burgherren erlangte als "Gleissender Wolf von Wunnenstein" in einer Ballade Ludwig Uhlands Berühmtheit. Bedeutung erhielt der Wunnnenstein im Bauernkrieg, als zu Ostern 1525 der Berg zum ersten Sammelplatz des württembergischen Bauernhaufens wurde.
Heute ist der Wunnenstein mit eines der beliebtesten Ausflugsziele der Region, mit Aussichtsturm, Gaststätten, Wander- und Radwegen, einer tollen Aussicht und dem Weinlehrpfad.

 

Web-Cam auf dem Wunnenstein: http://185.156.156.157:8080/DB0WUS/webcamwus/wus/WUS_TIMING.jpg

 

 

Anreise

Der Weinlehrpfad liegt am Wunnstein, dem Hausberg Winzerhausens, einem der Ortsteile Großbottwars.

Von der Autobahn A81:
biegen Sie gleich an der Autobahn nach 200m links Richtung Holzweilerhof ab und folgen Sie der Strasse Richtung Winzerhausen.
Den Wunnenstein sehen Sie jetzt schon vor sich.

In Winzerhausen fahren Sie an der Kreuzung geradeaus, Richtung Auenstein und folgen der Wunnensteiner Strasse. Sie verlassen den Ort und biegen oben auf der Kuppe rechts ab.
Dort sehen Sie auch die Wegweiser für die Parkmöglichkeiten und die Gaststätten.


Von Großbottwar her kommend:
Fahren Sie nach Winzerhausen und biegen Sie im Ort an der ersten Kreuzung rechts ab Richtung Auenstein und folgen Sie der Wunnensteiner Strasse. Sie verlassen den Ort und biegen oben auf der Kuppe rechts ab.
Dort sehen Sie auch die Wegweiser für die Parkmöglichkeiten und die Gaststätten.

 

Parkmöglichkeiten

Am Fusse des Wunnenstein auf Höhe Gaststätte Gipshütte und vor der Gipshütte selbst.
Auf halber Höhe des Wunnenstein befindet sich ein grosser Parkplatz.
Oben an der Berggaststätte Wunnenstein gibt es auch noch einige Parkplätze.

 

Aussichtsturm

Der Aussichtsturm ist Überbleibsel der einstigen Michaeliskirche, die der württembergische Herzog Christoph 1556 wegen "abergläubischen Missbrauchs" abbrechen liess. Der Turm blieb noch erhalten und 1888 wurde an dieser Stelle der Aussichtsturm errichtet.

 

Der Aussichtstum ist grundsätzlich an schönen Sonn- und Feiertag von Mai bis Oktober zwischen 11.00 und 17.00 Uhr geöffnet. Während der Woche kann der Besucher den Schlüssel in der Berggaststätte Wunnenstein gegen Kaution erhalten.

Ein herrlicher Ausblick in alle vier Himmelsrichtungen, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

 

Gaststätten

am Fuße des Wunnenstein:
Höhengaststätte
Taverne Gipshütte (Montag Ruhetag)
Stich 2
71723 Großbottwar-Winzerhausen

Tel.: 07148/16 64 37
Fax: 07148/16 64 38


oben auf dem Wunnenstein:
Berggaststätte Wunnenstein
Wunnensteinberg 3
71723 Großbottwar-Winzerhausen

Tel.: 07148/16 18 800
Fax: 07148/16 12 56