Aa- |  Aa |  Aa+   Wiedergabe in Farbe Wiedergabe in Grautönen   Alt + 9

Hauptnavigation

Inhalt

Historischer Stadtrundgang:

Lange Gasse 2

Man nimmt an, dass der Kern des Gebäudes zu dem Haus gehört, das sich 1525 im Besitz des bekanntesten Grossbottwarer Bürgers Matern Feuerbacher befand. Dieser war bei Ausbruch des Bauernkriegs trotz Sträubens zum Bauernhauptmann ausgerufen geworden. Die auf dem Wunnenstein versammelten Aufständischen wollten ihn als Anführer. Obwohl er sehr mäßigend, vielleicht auch hemmend dem Bauernhaufen vorstand, durfte er auch nach seinem Freispruch bei späteren Gerichtsverhandlungen nie wieder in seine Heimat zurückkehren.



Spätere Besitzer veränderten das Haus ihren eigenen Bedürfnissen gemäß und der Mode der Zeit entsprechend. So wohnten darin die geistlichen Verwalter des Klosters Murrhardt, 1550 wurde eine Bäckerei installiert und im 19. Jahrhundert ein Ausschank eingerichtet. Auch heute dient es wieder der Gastronomie.

Rathaus Großbottwar
Marktplatz 1 und
Hauptstraße 38
71723 Großbottwar

Tel.: 07148/31-0
Fax: 07148/31-77

eMail: stadt@grossbottwar.de


Öffnungszeiten Rathaus:
Montag
8.00 - 12.00 Uhr
16.00 - 18.00 Uhr

Dienstag - Donnerstag
8.00 - 12.00 Uhr

Freitag
7.30 - 12.00 Uhr


Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Montag
7.30 - 12.30 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr

Dienstag - Mittwoch
7.30 - 12.30 Uhr

Donnerstag
7.30 - 12.30 uhr
13.30 - 16.30 Uhr

Freitag
7.30 - 12.00 Uhr


Verwaltungsstelle Winzerhausen:
Montag
16.00 - 18.00 Uhr


Weitere Informationen